aerogieSOLAR4.jpg
Dienstag, 21.05.2019 Home > News > News-Archiv 2007
aerogieSOLAR

Planungsbüro für
Solarstrom

 

Beethovenstraße 16
D-77815 Bühl

Telefon: +49 7223 - 807811
Fax: +49 7223 - 807830
E-Mail: info[at]aerogie-solar.de
Web: www.aerogie-solar.de

10.01.2007 Scheckübergabe beim Altschweierer Neujahrsempfang

< zurück zur Übersicht

Neujahrsempfang-2007.jpg
v.l. Ortsvorsteher Altschweier Rudi Seibicke, Betreiber Jac-Uwe Otto, Rektorin Grundschule Altschweier Johanna Gottschalk, Vorsitzende Förderverin Anja Schneider v.l. Betreiber Jac-Uwe Otto, Ortsvorsteher Altschweier Rudi Seibicke, Rektorin Grundschule Altschweier Johanna Gottschalk, Vorsitzende Förderverin Anja Schneider

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde und der Pfarrgemeinde in der Reblandhalle Bühl-Altschweier bekamen wir die Gelegenheit unseren Scheck zu überreichen.

Nach tatkräftiger Unterstützung des Ortschaftrates Altschweier und der Stadt Bühl konnten wir die Solarstromanlage, mit einer Nennleistung von 34 kWp, auf der Reblandhalle in Altschweier am 07.12.2005 in Betrieb nehmen. Seither wurden mehr als 32t CO2 Emission vermieden und nach 20 Jahren wird die Photovoltkaikanlage, durch die Einspeisung des umweltfreundlichen Stroms in das öffentliche Netz, über 570t CO2 eingespart haben.

Auszug aus einem Artikel der Badischen Neuesten Nachrichten:

Einen Spendenscheck über 250 EURO durfte die Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Altschweier, Anja Schneider, von Jac-Uwe Otto entgegen nehmen. Dies ist der zugesicherte Anteil am wirtschaftlichen Erfolg der Photovoltaikanlage auf dem Dach Reblandhalle, die seit Dezember 2005 in Betrieb ist. „Im diesem ersten Jahr lieferte die Sonne Energie für zwölf Haushalte (35.000 kWh)“ informierte der Betreiber. Im kommenden Jahr wird der Kindergarten St. Josef vom Erfolg der Anlage profitieren.

Quelle: BNN vom 10.01.2007